Beluga Vodka

Wodka „Beluga“ Noble ist ein hochwertiger Malzalkohol gemischt mit kristallreinen Wasser aus sibirischen artesischen Quellen. Natürlicher Honig, Hafer und Distelextrakt bestimmen sein Aroma. Mariendistel, die im Beluga Wodka enthalten ist, hilft der Leber bei ihrer Entgiftungsarbeit.

Wodka „Beluga“ ist ein Symbol für Luxus und Raffinesse. Er wurde nach dem gleichnamigen Wal benannt, da der Wodka so einzigartig ist, wie der seltene Meeressäuger (Delphinapterus leucas), der in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2006 aufgeführt ist.

 

 

Es werden 1–12 von 31 Ergebnissen angezeigt

Vodka Beluga – Beschreibung, Eigenschaften, Bewertungen

Vodka Beluga ist ein Produkt höchster Qualität. Die Marke hat eine Reihe von renommierten Auszeichnungen erhalten, deren Präsenz den tadellosen Ruf des Getränkeherstellers bestätigt. Beluga ist ein Wodka, dessen Name vom Namen des Fisches abgeleitet ist, der zusammen mit anderen seltenen Tierarten im Roten Buch aufgeführt ist. Das einzigartige Logo (kleiner Metallfisch) wird traditionell von Hand auf dem Etikett jeder Flasche angebracht.

 

Markeneinführung von Vodka Beluga

Beluga ist ein Wodka, der in Russland zu Recht zu anderen Elite-Marken am Markt für alkoholische Getränke gehört. Der Verbraucher kann sich auf höchste Qualität des Getränks verlassen. Garantie sind moderne Produktionsprozesse, der Einsatz fortschrittlicher Technologien sowie die Verwendung von hochwertigem Malz und reinem artesischem Wasser. Vodka Beluga wird durch vier Produkte repräsentiert: Beluga Noble, Beluga Allure, Beluga Gold Line und Beluga Transatlantic. Jede Sorte zeichnet sich durch originelles Design der Flasche und einzigartige Geschmackseigenschaften des Getränks aus. Vodka Beluga wird viel ins Ausland exportiert. Firmenmotto: Made with pride.

 

Artikelbeschreibung

  • Getränkehersteller ist die Mariinsky Liquor and Wodka Plant, OJSC
  • Das Unternehmen hat seinen Sitz in: Mariinsk, Region Kemerowo, Russland
  • Zusammensetzung: Trinkwasser, Ethylalkohol „Lux“, Distel, Honig, Vanille
  • Alkohol: 40 %
  • Duft: Akzente von Süßholz, Ingwer, Äpfeln, Nüssen und Kirschen
  • Geschmack: Nuancen von Wiesenkräutern, Früchten, Vanille, Mandeln und Süßholz
  • Farbe: transparent
  • Kombinationen: mit Gurken, geräuchertem Fisch, Fleischgerichten, Spezialitäten
  • Abfüllung mit unterschiedlichen Fassungsvermögen: 0.5, 0.7, 1 l, 1.5 l
  • Export in viele europäische Länder

Hersteller

Wodka der Premiumklasse „Beluga“ machte sich 2003 erstmals einen Namen auf dem Markt. Die Hersteller (Mariinsky Liquor und Wodka Plant) garantieren die Umweltfreundlichkeit des Produkts. Es gibt keine Industrieanlagen in einer Entfernung von 300 km der Unternehmen. Die Fabrik wurde 1902 gegründet und ist mit einem präzisen Labor ausgestattet, das die Qualität der Produkte kontrolliert. Vom Russischen Föderalen Dienst für technische Kontrolle und Messtechnik wurde die Auszeichnung „Pass des Unternehmens von hoher Qualität“ vergeben.

 

Produktionstechnologie

Vodka Beluga besteht aus hochwertigem Getreidealkohol, der drei Reinigungsstufen durchläuft und sibirisches Wasser von perfekter Reinheit enthält. Die Produktion verwendet eine einzigartige Technologie des Reifens („Ruhephase“), die dem Wodka den einzigartigen tiefen Geschmack verleiht. Milchstreifen und natürlicher Honig, Teile des Produkts, tragen zur einfachen Aufnahme des Produkts bei und beseitigen Auswirkungen einer Entgiftung.

Artesisches Wasser aus natürlichen Quellen Sibiriens ist der Hauptbestandteil des Getränks. Der zweitwichtigste Bestandteil ist Malzalkohol. Diese Komponente verleiht dem Wodka einen besonderen Geschmack, der das Brennen und die Bitterkeit beseitigt. Der Getränkeherstellungsprozess sieht die sogenannte Ruhezeit von Malzalkohol vor, die 1 bis 3 Monate dauert. Das ist genug Zeit für den Wodka, um ihn reifen zu lassen.

Vodka Beluga wird in zwei obligatorischen Stufen gefiltert, zwischen denen eine „Ruhephase“ stattfindet. Diese Technologie sorgt für hohe Aromaqualität. Der Prozess basiert auf alten Traditionen der Wodkaherstellung. Die angewandte Methodik basiert auf dem Prinzip der Fermentation von Malzalkohol mit ausschließlich natürlichen Enzymen.

 

Wasseraufbereitung

Vor mehr als hundert Jahren wurden artesische Quellen mit kristallklarem Wasser entdeckt und zur Herstellung von Wodka verwendet. Das Mariinsky-Likörwerk wurde später in der Nähe dieser Quellen errichtet. Das heute nach dem Terroir Prinzip gewonnene Wasser ist Bestandteil des hochwertigen Wodkas. Er hat einen einzigartigen Geschmack und besondere mineralische Eigenschaften.

Das Wasser wird in mehreren Stufen gereinigt:

  1. Vermischung
  2. Filtration mit Quarzsand
  3. zusätzliche Reinigung mit Silber

Vodka Beluga – Design

Die Wodkaflaschen „Beluga“ unterscheiden sich durch ihr einzigartiges Design, das von französischen Experten entwickelt wurde. Optisches Glas wird als Material zur Herstellung verwendet. Der Flaschenhals wird mit Siegellack versiegelt, der sich leicht entfernen lässt. Zu diesem Zweck wird ein spezieller Hammer an der Getränkeverpackung angebracht. Um die Einzigartigkeit des Produkts auf den Flaschen von Hand zu betonen, wurde ein Metallmedaillon in Form eines Fisches und eines Etikettes angebracht. Die Flasche ist klar, eine helle Reflexion des Lichts. Am Boden der Flasche setzen sich keine Rückstände ab, was für die hohe Qualität des Getränks spricht. Die Verpackung ist stilvoll und luxuriös.

 

Vodka Beluga Bewertungen

Bei der Verkostung der internationalen Ausstellung „St. Petersburg Wine and Wodka Fair“ wurde der Vodka Beluga mit einem Ehrendiplom und einer Goldmedaille ausgezeichnet. Weiterhin eine Reihe weiterer renommierter Auszeichnungen.

 

Sorten

Wodka „Beluga“ ist bei Feinschmeckern immens beliebt. In Online-Shops finden Sie Originalsorten, die bei Feierlichkeiten jeden Tisch verschönern und ein hervorragendes Willkommensgeschenk für Gäste sind. Es gibt vier Wodka Arten als Beispiele für hohe Qualität und Reinheit.

  • Beluga Noble

Die Sorte hat eine edle und weiche Note ohne Bittergeschmack und Brennen. Sie zeichnet sich durch hohe Qualität und perfekte Reinheit der Inhaltsstoffe aus. In Vorbereitung mit Malzalkohol und Wasser von höchstem Reinigungsgrad. Zusatzstoffe in Form von Vanille und natürlichem Honig verleihen dem Getränk Eleganz und Vielfalt. Das Design der Flasche, die hauptsächlich von Hand gefertigt wird, unterstreicht ihre Einzigartigkeit. Das Firmenlogo (kleiner Fisch) kennzeichnet die Bekanntheit des Produkts.

 

  • Beluga Transatlantic Racing

Eine limitierte Serie zu Ehren eines Segler-Teams, Teilnehmern vieler Weltmeisterschaften und Siegern mit einer großen Anzahl an Auszeichnungen. Eine einzigartige Rezeptur auf Basis von Gerstenmalz und Erdbeerextrakt wird verwendet, um das Getränk rein und raffiniert herzustellen. Bei der Gestaltung der Flasche wurden maritime Themen verwendet. Das Etikett ist dunkelblau, der kleine Fisch hat eine goldene Farbe. Das Design dieser Serie hat Ähnlichkeit mit dem Meer, dem Ozean und dem blauen Wasser.

 

  • Beluga Allure

Allure ist eine Kollektionsvielfalt, der Name wird mit „Charme“ übersetzt, was dem Design der Flasche entspricht. Die Kollektion wurde vom Hersteller zu Ehren einer Reitmannschaft kreiert, die an Weltwettbewerben teilgenommen und viele Siege erzielt hat. Die Vielfalt verkörpert Eleganz und Stil, Dinge die diesen Sport auszeichnen. Das Design der Flasche und der Geschmack des Getränks spiegeln den Stolz auf die Siege des Teams wider. Der Einsatz spezieller Kochtechnologie sorgt für perfekte Balance des Wodka-Geschmacks. Neben Malzalkohol enthält es Ahornsirup. Das Etikett ist aus echtem braunem Leder gefertigt, der Fisch ist goldfarben.

 

  • Beluga Gold Linie

Diese Sorte gilt als die modernste. Es ist eine limitierte Serie für echte Kenner des alkoholischen Genusses. Jede Flasche hat eine eigene Seriennummer. Im Laufe der langfristigen Entwicklung haben Spezialisten eine echte Geschmacksharmonie erreicht. Der Aufguss von Reis, Laktose und rosa Rhodiola verleiht dem Getränk Tiefe und Vielfalt an Geschmacksnuancen. Das Design besteht aus Kork organischer Materialien, der mit Wachs gefüllt ist. Die Flasche wird mit Reinigungsbürste und speziellen Hammer geliefert.

 

Genießer-Meinungen

Vodka Beluga hat nach Ansicht vieler Feinschmecker eine hohe Geschmacksqualität. Sie verursacht keinen Kater, trinkt sich gut und gerne. Wodka wird rein oder in Cocktails als Zutat verwendet. Dank seines weichen Geschmacks wird er für die Herstellung einer Vielzahl weiterer Getränke verwendet. Er passt hervorragend zu Kaviar, sauren Gurken, Wurst und anderen Delikatessen. Die Kosten des Getränks sind durch Qualität und perfektem Geschmackserlebnis gerechtfertigt.

 

Export

Die Zahl der Vodka Beluga-Verkäufe wächst jedes Jahr. Dank seiner einwandfreien Qualität hat sich das Produkt am Markt fest etabliert. Die Wodka-Marke „Beluga“ wird in 50 Länder (Europa, Asien, Australien, etc.) exportiert. Wer den perfekten russischen Wodka sucht, wird mit dem „Beluga Export“ fündig. Die Transparenz des Produkts und das Design der Flasche sind edle Ursprünge des Getränks. Wodka ist absolut natürlich und enthält nur Zutaten von außergewöhnlicher Qualität. Weich und elegant im Geschmack wird „Beluga Export“ ausschließlich pur getrunken. Um zu genießen, sollten Sie traditionelle russische Gerichte, saure Gurken und Deftiges servieren. Einzigartig ist seine Zusammensetzung, die neben hochwertigem Malzalkohol auch natürlichen Honig, Disteln und Hafermehl enthält. Der besondere Geschmack von Wodka erklärt sich durch die Verwendung von reinstem Wasser aus artesischen Quellen bei der Herstellung.